Schreiben Sie uns eine Email!
Im Sommer trocknen Sonne, Hitze und Chlor die Haut aus und machen sie spröde. Was Ihre Haut jetzt benötigt, ist eine Extraportion Pflege in Form von Feuchtigkeit.

Premium-Pflege für den sonnengestressten Teint
Die Pflegeserien der Premium-Marken Vichy, La Roche Posay und Eucerin sind besonders empfehlenswert, da sie auch auf die Bedürfnisse sehr empfindlicher und sonnenallergischer Haut eingehen. Die ideale Pflegecreme im Sommer ist leicht und hat einen hohen Wasseranteil. Da ein zu viel an Sonne die Hautalterung beschleunigt, sollten Sie jetzt auch auf Tagescremes oder Make-up mit einem Lichtschutz-Filter zurückgreifen. Wenn Sie lange im Freien unterwegs sind, können Sie Nase, Kinn und Jochbögen zusätzlich mit einem Sunblocker schützen. Ausreichender Sonnenschutz im Sommer sollte sowieso selbstverständlich sein. Zusatzpflege liefern auch Masken. Der kühlende Effekt von Gel-Masken kann übrigens durch die Aufbewahrung im Kühlschrank verstärkt werden.

Pflege für den ganzen Körper
Damit Ihre Haut Pflegeprodukte besser aufnehmen kann, sollten Sie ab und zu ein sanftes Peeling einplanen. Dabei werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt und die Haut bekommt ein frischeres Aussehen. Wirkstoffe wie Koffein oder Algenextrakt regen zusätzlich die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Tipp: Nie direkt nach dem Sonnenbad, sondern erst ein paar Tage später peelen.
Außerdem: Meiden Sie im Sommer heiße Vollbäder, die die Haut zusätzlich austrocknen. Duschen Sie lieber kurz lauwarm und verwenden Sie anschließend eine leichte Bodylotion.

Umfangreiche Hautpflege ist natürlich auch nach einem Tag in der Sonne wichtig. Idealerweise sollten Sie Ihre Haut nach jedem Sonnenbad, am besten abends, mit einem After-Sun-Produkt verwöhnen, das der Haut Feuchtigkeit zurückgibt.

Männerpflege
Auch Männer können aus einem immer größer werdenden Kosmetik-Sortiment für eine typgerechte Pflege an heißen Tagen wählen. Probieren Sie es mal aus, wir beraten Sie gerne! Stimmen Sie zum Beispiel Ihr Rasierwasser mit der passenden Feuchtigkeitscreme ab. Oder verwöhnen Sie Ihre Haut mit Texturen, die Ihre Haut atmen lassen und mit Aktivstoffen versorgen, die speziell auf Männerhaut abgestimmt sind.

Last but not least gehört zur richtigen Pflege auch die Flüssigkeitszufuhr. Trinken Sie im Sommer mindestens zwei Liter Wasser, um Ihren Körper auch von innen ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen!

Für die richtige Pflege und mehr Sommer-Tipps schauen Sie einfach in Ihrer Apotheke zur heiligen Dreifaltigkeit vorbei. Gemeinsam sorgen wir für Ihr Wohlbefinden!

« Zurück